Wir bilden Sie zum Hubschrauberführer oder zum Flugzeugführer aus.

Die Hubschrauber- und Flugzeugdienst GmbH betreibt neben dem Luftfahrtunternehmen auch eine Luftfahrerschule.
Wir bieten Ihnen neben unserem Luftfahrtunternehmen auch die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Piloten zu machen.

- Hubschrauber H 300    - Flugzeuge Cessna 150, 172

Wir vermitteln Ihnen in der Flugschule kompetentes Wissen, um ein Luftfahrzeug eigenhändig fliegen zu können.
Wir informieren Sie gern näher unter Telefon (033731) 1 40 55 oder per Mail.Unsere Luftfahrzeuge und Unterrichtsräume entsprechen einem hochmodernem Standard.
Die Ausbildungsangebote in unserer Flugschule bieten Ihnen ein weites Spektrum an Lizenzen die Sie erlangen können.
In einem ausführlichen Beratungsgespräch durchdenken wir, welche Lizenz für Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse in Frage kommt. Selbstverständlich sind wir auch Ihr Partner auf dem Weg zum Berufspiloten.

Spektrum an Lizenzen, die Sie erlangen können.

• Lizenz für den Privathubschrauberführer (PPL(H))
• Lizenz für den Privatflugzeugführer (PPL(A)-JAR-FCL)
• Lizenz für den Privatflugzeugführer ( PPL(N))
• Nachflugberechtigung (NVFR)
• Kontrollierter Sichtflug (CVFR)
• Mustereinweisungen für Hughes 269, Cessna, Aquila
• Check- und Prüfungsflüge

• Sollten sie sich für eine Lehrtätigkeit interessieren, so können sie verschiedene Lehrberechtigungen bei uns erwerben.

Weiter- und Fortbildung

Nach Beendigung der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit an Weiter- bzw. Fortbildungslehrgängen teilzunehmen.

Weiter lesen

Lehrplan

Die theoretische Ausbildung umfaßt für Anfänger mindestens 100 Unterrichtsstunden in den Fächern:

Weiter lesen

Kosten

Die Kosten der Ausbildung bitten wir Sie tagesaktuell bei einer telefonischen Beratung erfragen.

Weiter lesen

Flugschule Voraussetzung

Bevor Sie mit der Ausbildung beginnen können, sind neben Ihrer Begeisterung für das Fliegen noch folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Weiter lesen